DEIN LEBEN - MEIN LEBEN

2023, 93 Minuten

Infos

URAUFFÜHRUNG:
22. & 25.03.2023
DIAGONALE ´23 | Graz

INFOS ZU SPIELZEITEN HIER »

TERMINE

FERTIGSTELLUNG

Jänner 2023

URAUFFÜHRUNG

22. März 2023 | Diagonale | Graz

MUSIK IM FILM

Elsa Tootsie and The Mini Band
.            by Daniel Schatz, Artur Nutz
.            &
Michael Prehofer
Les Hommes Sauvages
.           
byKristof Hahn(Swans)
Sultans of Gedankenbrain
.            byKristof Hahn(Swans)

ÜBER DEN FILM

Wirst du dich irgendwann fragen, warum du nicht glücklicher warst?

DEIN LEBEN – MEIN LEBEN ist der vierte Teil einer filmischen Entdeckungsreise von Marko Doringer, der aber auch als alleinstehender Film funktioniert. Diesmal forscht Filmemacher Marko Doringer nach den Ursachen seiner Melancholie. DEIN LEBEN – MEIN LEBEN ist ein Film über die generationenübergreifende Weitergabe alter Wunden. Und eine berührende filmische Familientherapie über den Versuch einer Versöhnung. Mit Witz und Mut.

BILDER AUS DEM FILM

Filmhandlung

  • Sonne, Strand und Meer, eine tolle Frau, das beste Kind der Welt, Erfolg im Beruf – davon träumt Marko. Doch sein Leben sieht anders aus: Den Tag verbringt er in seinem Wiener Kellerbüro und starrt auf einen Monitor; zu Hause erwartet ihn ein schreiendes Kind und eine angespannte Freundin. Sein Vater wünscht sich, dass er als Altenpfleger zurück in das Elternhaus nach Salzburg zieht. Was kommt da noch, bevor es endlich vorbei ist?

    Auf einer sehr persönlichen Spurensuche besucht Marko Doringer seine Freundinnen und Freunde; er geht auf Tuchfühlung mit der Elterngeneration und wirft einen Blick zurück ins Leben seiner Großeltern. Marko will herausfinden, was seinen eigenen Blick auf das Leben immer wieder so schwer macht. In einer Dekaden-übergreifenden Tiefenbohrung durchstößt er die Trennschichten von vier Generationen: Wie hat der Krieg das Leben seines Großvaters traumatisiert? Wie ist sein Vater damit umgegangen? Was tropft davon in das Leben von Marko? Und was wird er an seine Tochter Elsa weitergeben?

    Marko Doringer präsentiert mit DEIN LEBEN – MEIN LEBEN einen Film über die generationenübergreifende Traumatisierung inmitten der deutsch-europäischen Nachkriegsgeschichte. Wir erleben den packenden Versuch einer Versöhnung voll von bleierner Atmosphäre, Lebensfreude und alten Wunden. Und eine berührende, dokumentarische Familientherapie.

    Nach MEIN HALBES LEBEN, NÄGEL MIT KÖPFEN sowie MEIN WENN UND ABER folgt nun mit DEIN LEBEN – MEIN LEBEN die Fortsetzung einer österreichischen Kultreihe, die auch als alleinstehender Film funktioniert.

WEITERE INFOS

  • PLAKAT

  • FACTS

    FERTIGSTELLUNG:
    Jänner 2023

    UHRAUFFÜHRUNG:
    22. März 2023 | DIAGONALE | Graz

    DAUER:
    ca. 93 Minuten

    SPRACHEN IM FILM:
    Deutsch

    FASSUNGEN:
    dOF, OwS English

    VERLEIH:
    Österreich: polyfilm
    Deutschland: tba

    DEUTSCHER ARBEITSTITEL:
    Lachen Und Weinen

  • CREDITS

    mit
    Franziska S. & Wolfgang Z.
    Herbert H.
    Olga & Florian R.
    Marlene N., Marko D. & Elsa

    sowie
    Berta & Georg D.
    Edhild & Heinz D.
    Marianne H.
    Regina & Anton Z.

    Buch, Regie & Kamera: Marko Doringer
    Regieassistent: Stefan Pircher Verdorfer
    dramaturgische Beratung: Andres Veiel
    zweite Kamera: Joerg Burger u.a.
    Ton: Tong Zhang u.a.
    Montage: Daniel Flax, Marko Doringer

    Musik: Elsa Tootsie & the Mini Band,
    .            Les Hommes Sauvages
    Sound Design: Veronika Hlawatsch
    Musikmischung: Nico Berthold
    Hauptmischung: Alexander Koller
    Studio für Mischung: The Grand Post

    Farbkorrektur: Klaus Pamminger
    Titel-Design: Mieke Ulfig
    Website: Gerhard Roider | roider.at

    Redaktion: Susanne Spellitz | ORF
    Produzent: Marko Doringer | Filmfabrik

  • KRITIKEN

    „DEIN LEBEN – MEIN LEBEN (…) verdichtet sich zu einer Studie über das komplexe Zusammen- und Gegenspiel von Familie, Männlichkeit, Fürsorge, Verantwortung und Zerbrechlichkeit, die beweist: Die eigenen Wünsche und Erwartungen betreffen nie nur eine*n selbst.“
    KATALOG DIAGONALE´23/ LISA HEUSCHOBER
    mehr lesen hier »

    „Ein pfiffiges Erzählen mit latenter Selbstironie (…) und einem erfrischenden Schuss spontaner Situationskomik.“
    REINHARD KRIECHBAUM/ DREHPUNKT KULTUR
    mehr lesen hier »

  • Publikum

    „Mich hat der Film nachhaltig berührt und beschäftigt.“
    MARIO

    „Der Film spricht so aus der Seele, ist so authentisch und trifft es so auf den Punkt.“
    PARIS

    „Es ist schön, Männer zu sehen, die über ihre Psyche und Kindheit und Probleme reden.“
    LIZZI

    „Ich hab mich unheimlich verstanden gefühlt.“
    TERESA

    „Wunderbar.“
    PETER

    „Richtig toll!!“
    WERNER

    „Begeistert!“
    FLO

    mehr Reviews auf Facebook hier »
    (Link funktioniert nur über einen Desktop-Computer)

  • FESTIVALS

    DIAGONALE´23
    Österreich

    .

MUSIK IM FILM

Elsa Tootsie and The Mini Band
.            by Daniel Schatz, Artur Nutz
.            &
Michael Prehofer
Les Hommes Sauvages
.           
byKristof Hahn(Swans)
Sultans of Gedankenbrain
.            byKristof Hahn(Swans)

PUBLIKUMSSTIMMEN

„Richtig toll!!“
WERNER

„Ich hab mich unheimlich verstanden gefühlt.“
TERESA

„Mich hat der Film nachhaltig berührt und beschäftigt.“
MARIO

„Wunderbar.“
PETER

PRESSESTIMMEN

„Pfiffiges Erzählen mit latenter Selbstironie.“
DREHPUNKT KULTUR

„Über Familie, Männlichkeit, Fürsorge, Verantwortung und Zerbrechlichkeit.“
KATALOG DIAGONALE

PROJEKTPARTNER

GEFÖRDERT DURCH:

Österreichisches Filminstitut
Filmstandort Austria
Land Niederösterreich
Land Salzburg

Hergestellt mit Unterstützung von:

ORF Film/Fernseh-Abkommen

Projektentwicklung zusätzlich gefördert durch:

Filmfonds Wien

Produziert von:

Filmfabrik Marko Doringer Filmproduktion
© Österreich 2023

VERGANGENE TERMINE

URAUFFÜHRUNG

22. März 2023 | Diagonale | Graz

DIAGONALE

22. & 25. März 2023 | Graz

FÖRDERGEBER & PROJEKTPARTNER